Katharina Hossli

Abenteuer im Wüstensand – Kinderwoche 2017

2017 Kinderwoche<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-berg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>371</div><div class='bid' style='display:none;'>4424</div><div class='usr' style='display:none;'>62</div>

Vom 4. bis 7. April verbrachten über 180 Kinder aus Berg und den umliegenden Dörfern die Kinderwoche 2017 zusammen mit dem Referenten Josua Vonrüti und einem Team von rund 100 Leiter- und Helfer(innen).
In diesen Tagen erlebten wir einige Abenteuer im Wüstensand. Zu Beginn und am Schluss der Nachmittage sorgte die KiWo-Band jeweils für wüstenmässige Temperaturen, indem sie uns mit fetzigen Liedern zünftig einheizte. So richtig genial war, wie viele Kinder und Teenies Magi Zurbuchen und Andreas Zurbuchen-Greminger in die Band miteinzubinden verstanden.
Bereits am ersten Tag lernten wir Abraham und Sara kennen und warteten an den kommenden Nachmittagen gespannt, ob Gott seine Versprechen ihnen gegenüber einhalten wird. Einige Teenies und eine junge Mutter spielten jeweils mit viel Hingabe einen kurzen Sketch, um uns in die Geschichte, die Josua erzählte, hineinzunehmen.
Die 1.-Kindergärtler bis 1.-Klässler verweilten nach dem Plenum bei Zveri, Kleingruppen-Zeiten, Spiel und Spass. Die 2.- bis 6.-Klässler hatten nach der Kleingruppe die Wahl zwischen Workshops wie Backen, Basteln von Fotorahmen sowie Papierflieger und Sandkärtchen, Feuerwehr, Nähen, Nummern-Game, Sport, Stop-Motion, Tanzen
Am Freitagabend waren alle Eltern und das ganze Dorf zum Abschlussfest eingeladen. Zuerst heizte uns die KiWo-Band nochmals so richtig ein, danach erhielten alle Gäste einen Einblick in die KiWo mit Tanzvorführung, Diashow und Stummfilmen (Stop-Motion-Workshop). Nach der biblischen Lovestory von Isaak und Rebekka, mit der Josua uns Gottes Führung aufzeigte und der Verdankung der Mitarbeiter waren alle bei herrlichem Wetter zum Apéro eingeladen.
Wir danken Gott für die gute Stimmung, die ausgesäten Samen in die Herzen der Kinder und Eltern, die Bewahrung, die wir erleben durften und das gute Wetter, das vieles vereinfachte und ermöglichte.
Die nächste Kinderwoche wird vom 10. bis 13. April 2018 stattfinden. Am Sonntag 15. April werden alle zum grossen Abschluss-Gottesdienst in der Mehrzweckhalle eingeladen sein.
Remo Kleiner-Dunkel
Bereitgestellt: 20.04.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch