Besuchs-Aktion

2019 Besucheraktion<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-berg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>457</div><div class='bid' style='display:none;'>5229</div><div class='usr' style='display:none;'>80</div>

Mit einem generationenverbindenden und gemeinschaftsfördernden Projekt startet unsere Kirchgemeinde ins neue Jahr: Wir besuchen einander und zwar per Los! Warum? Weil Gott uns an Weihnachten besucht hat und sein Besuch in Jesus alles verändert hat.
Mitmachen kann jeder und jede. Den einen entspricht eine solche Herausforderung völlig, andere benötigen da wesentlich mehr Überwindung. Als Kirchgemeinde wollen wir mit dieser Aktion an Profil gewinnen, zusammenrücken, die Verbundenheit erweitern und vertiefen. Zwei Begegnungen, die unser Herz erweitern und unsere Kirchgemeinde mit Sicherheit herzlicher werden lassen.

Wieso zwei? Alle, die mitmachen, werfen einen Anmeldetalon in die Box in der Kirche. Nach den Sportferien zieht dort jeder wieder einen Talon heraus. Bei dieser gezogenen Person meldet man sich mit den Worten: «Hallo, ich darf zu Ihnen auf Besuch kommen! Wann passt es Ihnen?» Ebenso wird natürlich jemand anders meinen Talon aus der Box ziehen und sich in der Folge bei mir melden.

Zwei Besuche, die erfreuen, den Horizont erweitern, Spuren hinterlassen werden. In der Art des Besuchs sind alle Beteiligten völlig frei. Das kann ein Kafi sein zwischendurch, ein Spaziergang zu zweit, ein Nachtessen, usw. Einziger Wunsch: Bis zu Ostern wollen wir die Besuchs-Aktion beenden und dann in einem rauschenden Fest von den gemachten Erfahrungen erzählen.

Mach mit - Es lohnt sich bestimmt. Nebenwirkungen im Sinne von «Mut zum Nachahmen auch ohne Talon und Box» sind beabsichtigt.

Infoflyer liegen in der Kirchgemeinde auf oder sind hier als Download erhältlich. Talon bitte bis spätestens 30. Jan. in die bereitgestellte Box in der Kirche werfen. Ab Sonntag 3. Febr. öffnen wir die Box und alle Beteiligten ziehen selbständig einen Zettel heraus. Viel Spass und Gewinn.
Bereitgestellt: 02.01.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch