Männerabend bei den Bauern

gents_13.09<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-berg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>433</div><div class='bid' style='display:none;'>5508</div><div class='usr' style='display:none;'>80</div>

Eine aufgeweckte und interessierte Männerschar trafen sich in Mauren unter dem Motto «Z’muure bi dä moderne Buure»
Tom Ruch erklärte den ca. 40 anwesenden Männern die Grösse seines Betriebes anhand einer Auflistung.
Anschliessend wurde der moderne Betrieb in zwei Gruppen besichtigt. Es war sehr eindrücklich, den Vorteil des Melchroboters zu verstehen, wie auch die ganze Automatisierung mit Hilfe vom Computer inklusive Überwachung der Tiere.

Etwas später wechselten wir zum Betrieb von Urs Reut. In der Halle, wo bereits Tische und Bänke bereit standen, erfuhren wir mehr über die Betriebsführung und viele Zahlen eines Obstbetriebes. Er machte uns auf die bevorstehende Abstimmung aufmerksam, wo es um unser sauberes Trinkwasser und um Pestizide geht. Es wird für unsere Bauern immer schwieriger, mit den unendlich vielen Vorschriften zu wirtschaften. Es ist toll, wenn wir da realistisch bleiben.

Bei Speis und Trank und vielen Diskussionen und Gesprächen klang der sehr interessante Abend aus.

Auch die nächsten Gents-Abende werden sicher wieder vielversprechend werden.

Hier die nächsten Daten:
Bereitgestellt: 17.09.2019     Besuche: 123 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch