Weihnachtspäckli verschenken

2019 Weihnachtspäckli<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-berg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>483</div><div class='bid' style='display:none;'>5566</div><div class='usr' style='display:none;'>93</div>

Am Samstag, 16. Nov. sammeln wir vor dem VOLG in Berg Weihnachtspäckli für Bedürftige in Osteuropa. Von 8-15 Uhr. Eine schönere Form der Hilfe und geteilter Weihnachtsfreude gibt’s kaum. Bringen auch Sie Ihr Päckli, Ihre Einzelgaben oder helfen Sie gleich vor Ort mit.
107'300 Päckli, 500 Sammelstellen, 35 Sattelschlepper, 7 Länder... dies alles ist Aktion «Weihnachtspäckli». Die Weihnachtspäckli aus der Schweiz lösen Dankbarkeit und Freude aus, die kaum in Worte zu fassen sind. Neben dem wertvollen Inhalt bringen die Geschenke Hoffnung zu Tausenden von Empfängern. Für Menschen, die unter dem Existenzminimum leben, für Kranke, Behinderte, Einsame und für Menschen am Rande der Gesellschaft haben sie unbezahlbaren Wert. Und nicht zuletzt sind die Päckli ein Zeichen der praktischen, christlichen Nächstenliebe.

Sie haben am Samstag, den 16. Nov. 2019, die Möglichkeit, Ihre Einkäufe direkt vor Ort zu tätigen und auch verpacken zu lassen. Oder Sie bringen fertige Päckli oder Geschenkinhalte grad schon mit. Das Team packt dann alles gerecht und ordentlich und auch wunderschön ein. Wer einige Stunden am Stand mithelfen will, melde sich im Sekretariat. Wir freuen uns.

Die Päckli kommen nach Albanien, das Baltikum, den Kosovo, Russland, Ukraine und Weissrussland. Wegen Zollvorschriften und auch aus vielen Erfahrungen der Empfangenden, gibt es wichtige Packangaben für die Päckli.

All dies steht auf dem Flyer. Bitte unbedingt beachten. Wir verschenken nur, was tadellos ist und auch wir selbst gerne empfangen würden.

Weitere Infos und auch einen informativen Kurzfilm finden Sie auf der Seite: » www.weihnachtspaeckli.ch

Herzlichen Dank

Katholische und Evangelische Kirchgemeinde Berg
Bereitgestellt: 05.11.2019     Besuche: 46 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch