Sekretariat Berg

Wahl- und Abstimmungsresultate

IMG_6228 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Sekretariat&nbsp;Berg)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-berg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>485</div><div class='bid' style='display:none;'>5688</div><div class='usr' style='display:none;'>93</div>

Zum ersten Mal in der Geschichte unserer Kirchgemeinde wurde am Sonntag, 3. Mai 2020, eine briefliche Wahl und Abstimmung durchgeführt. Das Wahlbüro, dem neben den drei Urnenoffiziantinnen von Amtes wegen der Aktuar und der Präsident der Kirchenvorsteherschaft angehören, durfte dabei insgesamt 222 abgegebene Stimmcouverts auszählen. Dies entspricht einer Stimmbeteiligung von 17.5 Prozent.
Sekretariat Berg,
Alle Sachgeschäfte wurden mit grossem Mehr genehmigt. Dies betrifft die für den Sommer geplanten Renovationsvorhaben im Kirchgemeindehaus Neuwies und am Pfarrhaus sowie die Rechnung 2019 und das Budget 2020 mit der Steuerfussreduktion um ein Prozent.

Auch bei den Wahlen sorgten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger für ein klares Mandat. Sowohl die beiden Neukandidierenden, Katharina Hossli und Lukas Gansner, als auch die bisherigen Mitglieder der Kirchenvorsteherschaft wurden mit 198 und mehr Stimmen gewählt. Ebenso wurden die Urnenoffiziantinnen und die Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission glanzvoll in ihrem Amt bestätigt.

Die detaillierten Ergebnisse sind im untenstehenden PDF-Dokument zu finden.

Die Kirchenvorsteherschaft dankt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern für das Vertrauen und Wohlwollen, das mit diesem Ergebnis zum Ausdruck gekommen ist.

Joel Keller, Präsident Kirchenvorsteherschaft
Bereitgestellt: 03.05.2020     Besuche: 33 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch