Sekretariat Berg

Anmeldung zum Gottesdienst & Live-Übertragung in die Stube

Kirchenb&auml;nke <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Sekretariat&nbsp;Berg)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-berg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>485</div><div class='bid' style='display:none;'>5697</div><div class='usr' style='display:none;'>93</div>

Infolge verschärfter Corona-Massnahmen wurde der Gottesdienstbesuch vom BAG Ende Oktober auf max. 50 Personen beschränkt. Das gilt sonntags, aber auch bei Beerdigungen und anderen kirchlichen Feiern. Damit niemand umsonst anreist, bitten wir Sie um eine Anmeldung für den Gottesdienst. Umso wichtiger wird aber auch unsere Live-Übertragung auf YouTube
Anmeldung unerlässlich
Wegen beschränkter Platzzahl in der Kirche ist eine Anmeldung für den Gottesdienst zwingend nötig, Eltern mit Babies und Kleinkindern im KiZe ausgenommen. Anmelden kann man sich online unter: » app.quickticket.ch/o/evangberg oder telefonisch und per Mail im Sekretariat oder Pfarramt. Anmelden kann man sich ab Dienstag für den Gottesdienst der gleichen Woche. Anmeldeschluss ist Samstagabend um 20.00 Uhr. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Pro Sitzbank nehmen höchstens 2 Personen Platz mit 1.5m Abstand (oder eine Familie). Abstände auch vor und nach dem Gottesdienst strikte beachten. Diese Anmeldung ist vor allem im Blick auf die Weihnachtsgottesdienste unerlässlich. Da sich die Verordnungen laufend ändern können, bitten wir Sie, sich auf unserer Homepage jeweils über die aktuellen Rahmenbedingungen zu informieren.

» Online Anmeldung

Anmeldung per Telefon oder Mail an:
Hanspeter Herzog: 071 636 11 39,
Katharina Hediger: 079 869 26 41,
Jonathan Bauer: 079 904 51 99,

Live am Fernseher
Mit einem internetfähigen Natel, Tablet oder Fernseher können Sie alle unsere Gottesdienste zu Hause mitfeiern. Das Angebot wird sehr geschätzt. Fragen Sie bei uns oder Bekannten nach, wenn Sie unsicher sind, wie das funktioniert. Gleichzeitig rufen wir dazu auf, Nachbarn und speziell Senioren zu unterstützen, so am Gemeindeleben teilnehmen zu können. In dieser Verbundenheit liegt eine grosse Widerstandskraft gegen Einsamkeit und Angst.

Kinderprogramm
Das Kirchenzentrum ist am Sonntagmorgen ausschliesslich fürs Kinderprogramm reserviert. Die Übertragung im Parterre ist nur für allfällige Eltern möglich, die ihre Kinder begleiten. Es gilt auch im KIZE die allgemeine Maskenpflicht ab 12 Jahren/bzw. für Oberstufenschüler. Ein Chilekafi ist derzeit nicht möglich. Unsere Kinder- und Jugendangebote werden verantwortungsvoll im Rahmen der Schutzkonzepte durchgeführt. Herzlichen Dank für einen sorgsamen Umgang mit dieser herausfordernden Situation.
Bereitgestellt: 05.11.2020     Besuche: 129 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch