144 Tausend

<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-berg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>485</div><div class='bid' style='display:none;'>5998</div><div class='usr' style='display:none;'>93</div>

In der Bibel wird diese Zahl quasi als Vollkommenheitszahl erwähnt: 12x12xTausend, Zwölf Stämme Israels, 12 Apostel. Auch für uns als Gemeinde ist es eine vollkommene und herrliche Zahl: Fr. 144‘000.- an Spendengeldern durften wir im 2020 empfangen und weitergeben.
Spenden mit dem Herzen
Der Jahresabschluss 2020 der kirchlichen Spendenverwaltung ist überwältigend. Rund Fr. 144‘000.- an Spendengeldern wurden uns in Gottesdiensten und Sammlungen anvertraut. Ganz herzlich vergelt’s Gott im Namen der Kirchenvorsteherschaft und im Namen der vielen Empfängerinnen und Empfänger überall auf der Welt.

Spenden mit Freude
Der Betrag setzt sich aus Gottesdienstkollekten (Fr. 43‘774.-), Förderverein-Juwel-Spenden (Fr. 86‘855.-) und der BFA-Sammelaktion im Frühling (Fr. 13‘481.-) zusammen. Wir sind mit vielen Missions- und Hilfswerken in der Schweiz und auf der ganzen Welt seit Jahren verbunden und pflegen teils regen Kontakt oder gar intensive Mitarbeit. Auch in Gebets- und Kleingruppen bestehen enge Verbindungen. So macht Geben Freude.

Spenden mit Engagement
Von vielen Werken liegen Newsletter und Gebetsbriefe in der Kirche auf. So wird Mission und Einsatz für eine gerechtere Welt nicht auf Geld reduziert, sondern lebt von Partnerschaft und Mitarbeit. Auch im 2021 wollen wir als Kirchgemeinde Zeichen der Liebe setzen. So sind beispielsweise im neuen Gemeindebrief wiederum die Projekte der BFA-Sammlung beschrieben. Helfen Sie mit. Freuen Sie sich mit, wenn ihr Opfer sich vermehrt und Reich Gottes sichtbar wird. DANKE.
Bereitgestellt: 07.02.2021     Besuche: 30 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch