Sekretariat Berg

Ökumenischer Suppentag

Suppe <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Kirche&nbsp;Schweiz)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>oeme.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>281</div><div class='bid' style='display:none;'>2635</div><div class='usr' style='display:none;'>121</div>

Am Sonntag, 14. März, feiern wir Suppentag und setzen ein Zeichen der Solidarität. Mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 10.00 Uhr (!) in der Evangelischen Kirche und einer Suppe zum Abholen.
Der Gottesdienst wird live im Internet über » YouTube ausgestrahlt. In der Kirche selbst können 50 Personen real mitfeiern. » Anmeldung via die beiden Pfarrämter/Sekretariate der Kirchgemeinden.

Der Gottesdienst wird von der Gemeindeleiterin Nedjeljka Spangenberg und Pfr. Hp. Herzog gestaltet. Im Anschluss sind alle eingeladen, sich in der Kirche eine feine Beutelsuppe von Bfa/Fastenopfer abzuholen. En Guete!

Ebenfalls Tradition ist der Rosenverkauf: Alle dürfen eine Rose mit nach Hause nehmen oder im Laufe des Tages abholen. Es het solangs het.

Kollekte und Gaben für Suppe und Rose kommen unseren Gemeindeprojekten im Rahmen von Brot für alle (Bfa) und Fastenopfer zu Gute. Herzlichen Dank.

Von 1. - 27. März wird in der Bäckerei Mohn ein Spezialbrot verkauft, dessen Erlös ebenfalls unseren Projekten in Übersee zu Gute kommt. Danke, wenn Sie auch an dieser Aktion teilnehmen.
Bereitgestellt: 24.02.2021     Besuche: 41 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch