Unsere Identität - Als Berufene leben

IMG_7616 (Foto: Sekretariat Berg)
Predigthreihe August bis September 2022

Wer bin ich?
Sekretariat Berg,
In einem bewegenden Gedicht fragt Dietrich Bonhoeffer 1944 in seiner einsamen Zelle «Wer bin ich?... Bin ich das wirklich, was andere von mir sagen? Oder bin ich nur das, was ich selbst von mir weiß? … Wer ich auch bin, Du kennst mich, Dein bin ich, o Gott!» Ja, wer bin ich?

Das Evangelium sagt uns, dass wir von Gott Berufene sind. Was heisst das? Ist Berufung mit einem emotionalen Erlebnis verbunden oder stellt auch meine Biografie und mein Umfeld eine göttliche Berufung dar? So vielfältig der Begriff – so wichtig die Wahrheit: Dein bin ich, o Gott.

In unserer Predigtreihe fragen wir nach der Berufung.

Gottesdienst je um 09.30 Uhr in der Evang. Kirche Berg TG. Parallel altersgemässes Kinderprogramm. Livestream. Vertiefungsmaterial für Kleingruppen

14. Aug. Wer bin ich? (Hanna)
21. Aug. Welches Ziel verfolge ich? (Petrus)
28. Aug. Was hindert mich? (Hosea)
11. Sept. Welche Wahl habe ich? (Esther)

Empfehlung: Das 8-teilige Seminar «Setze deine Berufung frei» mit dem Theologen Christian Allenspach im KGH Neuwies in Berg. Start am Di. 13. Sept um 20 Uhr. » Infos unter www.evang-berg.ch oder in der Kirche.


» Flyer Gottesdienstreihe Berufung