GENTS

Im GENTS trifft sich eine bunte Männerschar unterschiedlichen Alters aus der Gemeinde Berg. Was macht GENTS aus? Das Logo bringt es auf den Punkt. Es geht um Männer aus unserer Umgebung (Neighbourhood) – aus der Gemeinde Berg. Sechsmal im Jahr, meistens an Freitagabenden, haben sie an den GENTS-Anlässen die Möglichkeit zum Abschalten (Switch Off) vom oft hektischen (Männer)Alltag. Dabei soll bei zahlreichen Aktivitäten und beim gemeinsamen Essen einerseits das Vergnügen (Enjoyment) nicht zu kurz kommen. Andererseits gibt es aber immer auch genügen Zeit (Time) für Gespräche und für Kamerad- und Gemeinschaft an einem gemütlichen Ort oder am Lagerfeuer. Vorbereitet werden diese Anlässe von einem motivierten Team aus den drei örtlichen Kirchgemeinden, dessen Mitglieder zwischendurch in kurzen Beispielen von den persönlichen Erfahrungen berichten, die sie mit Gott (God) machen.

Eingeladen zu den GENTS-Anlässen ist jedermann ab 18 Jahren, der eine freundschaftliche Männerrunde schätzt. Wer über die kommenden Aktivitäten informiert sein und daran erinnert werden möchte, kann sich gerne in die GENTS WhatsApp-Gruppe eintragen lassen.
DSC_5609 (Foto: Sekretariat Berg)
God: Gott
Enjoyment: Vergnügen
Neighbourhood: (in der) Umgebung
Time: Zeit
Switch Off: Abschalten

Die nächsten Daten

Kontaktpersonen

Reto Rezzonico
Lindenstrasse 8
8572 Berg


Weitere Teammitglieder:
Tom Ruch (GENTS-Hauptleiter), Claus Bauer, Thomas Berger, Jürg Hossli, Philipp Heitmann, Martin Hugentobler, Joel Keller, Sven Kummer, Andreas Schenk, Urs Reut.
GENTS
18.06.2021
9 Bilder
Fotograf/-in
Claus Bauer